Archive 2020

Eine HRU GmbH mit Sitz in Köln versendet momentan Angebotsformulare im Anschluss an Handelsregistereintragungen.
Als Geschäftsführer der GmbH zeichnet ein Herr Marcel Pascal Wählen.
Die Formulare sind nach klassischem Vorbild täuschend aufgemacht, da der Adressat meint, es handele sich bei dem Formular um die offizielle Rechnung des Amtsgerichts oder Gewerberegisters.
Tatsächlich erreicht den Adressaten die Fake-Abrechnung im Anschluss an die offzielle Online-Veröffentlichung aber vor Eingang der hierzu gehörigen offiziellen Abrechnung....weiterlesen

Zeitgleich mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie registrierte der Schutzverband die ersten gefälschten Rechnungen einer United Hosting Deutschland, diese ohne Adresse.

Abgerechnet werden gegenüber dem angemailten Unternehmen die Kosten für eine Domain-Registrierung zum Preis von rund 200 €.

Das Formular enthält zehnmal den Begriff Rechnung - entweder isoliert stehend oder als Wortbestandteil und vor allem als Überschrift!
Demgegenüber erscheint lediglich viermal der...weiterlesen

Das Gelbe Branchenbuch mit Sitz auf den Marschallinseln ist wieder aktiv!
Nachdem der Schutzverband die ersten verschleierten Angebote der GBB Ltd., Majuro, Marshall Islands, bereits vor über zehn Jahren feststellen musste, kommt es aktuell wieder zu verstärkten Aussendungen.
Die Formulargestaltung ist seit damals unverändert: Die betroffenen Unternehmer erhalten einen "Eintragungsantrag". In der linken Spalte werden die Daten des Unternehmens aufgeführt, die korrigiert oder ergänzt werden sollen. In der rechten Spalte sowie einem weiteren...weiterlesen

Seiten